Eichsfelder räumen bei Jugend trainiert ab

 

Bei bestem Wetter ermittelten die Schulen des Kreis Göttingen bei "Jugend trainiert für Olympia" im Jahnstadion ihre Siegermannschaften.

Besonders erfolgreich war das Eichsfeld-Gymnasium Duderstadt: in gleich vier der sechs Wettkampfklassen setzten sich die Duderstädter durch. In der WK II der Jungen freuten sich die Schüler des Felix-Klein-Gymnasiums in einer knappen Entscheidung gegen die Duderstädter über die Qualifikation für den Bezirksentscheid Ende Mai in Braunschweig.